Haftpflichtversicherung Österreich

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Gegenstand der Versicherung

Versichert gilt die gesetzliche Haftlicht des Versicherungsnehmers aus allen Tätigkeiten, Eigenschaften und Rechtsverhältnissen die im Zusammenhang stehen mit der versicherten Tätigkeit.

Mitversichert sind Schäden durch grobe Fahrlässigkeit.

Mitversichert gilt die Private Haftpflichtversicherung des Inhabers / Geschäftsführers.

Versicherungssummen

3.000.000,- € pauschal für Personenschäden
3.000.000,- € pauschal für Sachschäden
100.000,- € für Vermögensschäden
3.000.000,- € pauschal für Umweltschadenbasis- Versicherung

Mitversicherte Tätigkeiten

Tätigkeit als (Indoor- und Outdoor) Trainer, Ausbilder, EDVTrainer, Dozent, Coach, Supervisor, (Personal,
Unternehmens) Berater, Mediator, sonstige Tätigkeit ohne erlebnispädagogische Elemente in Seminarräumen und Schulungseinrichtungen.

Folgende Tätigkeiten, mit erlebnispädagogischen Elementen:

  • Übungen im stationären Hoch- und Niedrigseilgarten
  • Übungen in Kletterhallen und Klettergärten
  • Benutzung einer stationären Rope-Course- Anlage
  • gesichertes Klettern der Teilnehmer auf Baumstämmen, Seilen und Drahtseilen bis zu einer Höhe von 25 m.
  • Klettern der Teilnehmer auf niedrigen, mobilen Seilbauten ohne Sicherung
  • Klettern mit Seil, Seilgarten-/ Seilbahnbau
  • Einsatz von mobilen und temporären Elementen im Seilgarten
  • Übungen auf hohen mobilen Seilkonstruktionen (mobile Kletterelemente an wechselnden Örtlichkeiten, z.B. Abseilen, Seilrutsche, Baumklettern).
  • Spiele inner- und außerhalb des Seminarraumes
  • Geschicklichkeitsübungen, Aerobic
  • Ballspiele, Jonglieren, Golf, Tennis
  • Reiki, Yoga, Joggen, Walking, Gymnastik, Stretching
  • Meditation, Sprecherziehung
  • Feuerspucken mit Bärlappsporen
  • Fitnesstrainer, Personal- Trainer inkl. Kraftsport
  • Ernährungsberater
  • Reiten, Streichelzoo, Arbeiten mit Tieren
  • InlineSkating, Fahrradfahren, Mountainbiking
  • Skifahren*, Carving*
  • Nacht- und Schneewanderungen*, Lagerfeuer
  • Berg-* und Trekkingtouren*
  • Höhlenwanderung* (nur in öffentlich zugänglichen Bereichen, keine Höhlenerforschung)
  • Bogenschießen, Sensenkurse
  • Schwimmlehrgang
  • Bachwandern* (nicht Canyoning)
  • Fahren mit Schlauch-, Ruder- und Paddelbooten, Kanutouren, Kajakfahrten auf Binnengewässern und Wildwasser bis Schwierigkeitsstufe II
  • Segeln und Surfen auf Binnengewässern
  • Floßbau, Floßfahrt
  • Einzel- und Teamchoaching, Personalentwicklung

* Tätigkeit vorbehaltlich behördlicher Genehmigung, soweit erforderlich.

Trainerhaftpflicht

Für freiberufliche Indoor- und Outdoortrainer und Seilgarten- und Kletterhallentrainer, ohne Mitarbeiter und eigene Veranstaltungen.

Jahresbeitrag 187,59 €

Haftpflicht für Betriebe der Natur-, Umwelt-, Erlebnispädagogik

Für Eventagenturen im Bereich der Erlebnis-, Umwelt- und Naturpädagogik, einschließlich der Planung, Betreuung und Organisation von Veranstaltungen auch vor Ort. Mitversichert ist die Veranstaltereigenschaft und die Vermittlung von Veranstaltungen, von einzelnen Künstlern, Freiberuflern, Technikfirmen und sonstigen Subunternehmen.

Die Beitragsberechnung erfolgt umsatzabhängig.
Bei einem Jahresumsatz von bis zu bis 196.000 € beträgt der Jahresbeitrag 610,50 €.
Darüber hinaus beläuft sich der zusätzliche Beitrag - je weitere 1.000 € - auf 3,11 €

Individuelle Deckungserweiterung

Gerne passen wir den Versicherungsschutz Ihren individuellen Bedürfnissen an und stehen Ihnen für eine ausführliche Beratung zur Verfügung. 
Sofern Sie uns ihre Rufnummer mitteilen, rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie dafür einfach unser Callback- Formular.

Flyer Trainerpolice v.2014 PDF 795 KB